SLC - Institut für Informationsmedizin
3180 Lilienfeld | Babenbergerstrasse 21

muster im gehirn

SLC - Institut für Informationsmedizin

Schulmedizin und Informationsmedizin?

Gesundheit ist aber mehr als die Abmilderung von körperlichen oder psychischen Beschwerden.
Gesundheit beginnt in uns selbst und jeder Mensch trägt dafür eine eigene Verantwortung!

Verständnis und Zusammenarbeit müssen vertieft werden.

Mit dem Institut für Informationsmedizin unter der Leitung von Prof. Dr.h.c. Herbert Eder soll eine Annäherung auf gleicher Augenhöhe in Gang gesetzt werden.

Das Verhältnis von Schulmedizin und alternativen Ansätzen ist im europäischen Gesundheitswesen seit langem von gegenseitigem Misstrauen, Abgrenzung, Ablehnung usw. geprägt.

Von einer systematischen Kooperation oder gar Integration zum Wohle des Patienten kann derzeit überhaupt keine Rede sein. Allenfalls gibt es eine „asymmetrische Koexistenz“!

Der wahre Grund sind die konzeptuellen Auffasungsunterschiede hinsichtlich Krankheit und Heilung.

Für das Institut für Informationsmedizin wäre es wichtig, nicht nur die „causa externa“ zu behandeln, sondern darüber hinaus salutogene Ressourcen in der Kranheitsüberwindung zu stärken.

Der „Sense of Coherence, der Sinnhaftigkeit, Verstehbarkeit und Handhabungsbarkeit gegenüber Erkrankungen umfasst, findet sich im Wunsch an ein ganzheitlich empfundenes medizinisches System wieder.

Was ist Informationsmedizin?

Die Energie-Informationsmedizin ist eine seit 1980 bekannte Methode Krankheiten komplementär in den Griff zu bekommen. Informationsmedizin befasst sich mit den modernsten naturwissenschaftlichen Erkenntnissen aus Physik, Chemie und der Energieforschung, sowie deren Auswirkungen auf den physischen menschlichen Körper, seinen funktionellen Energiekraftfeldern und auf die Psyche und den Geist.

Das Institut für Informationsmedizin hat sich zum Ziel gesetzt, nicht Symptome zu beseitigen, sondern auch die Ursache der Krankheit.


Frequenztherapie kann krankheitserregende Mikroorganismen im menschlichen Körper zerstören, indem sie dafür sorgt, dass die Membrane der Parasiten oder Bakterien in Schwingung geraten.

Infos & Beratungstermine unter: 02762-52481

Drucken E-Mail

Aktuelle Webinare

Login Form

Abgrenzung zur Schulmedizin

Sämtliche hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsverfahren sind Inhalt der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin sowie den Methoden aus den Forschungsergebnissen der modernen Quantenphysik, deren Basis eine Reihe von Nobelpreisträgern seit ca. 1900 gelegt haben. (Max Planck, Albert Einstein, Werner Heisenberg, Erwin Schrödinger, Nils Bohr usw.) Diese gehören nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die wissenschaftliche Schulmedizin, deren Basis die klassische Physik seit Isaac Newton (1642-1727) darstellt. Alle getroffenen Aussagen und Feststellungen über Wirkungsweisen und Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den derzeitigen Erkenntnissen und Erfahrungswerten der jeweiligen Therapierichtungen selbst.
Der Inhalt dieser Webseite kann eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung durch ausgebildete Ärzte oder Therapeuten nicht ersetzen und stellt keine Heilaussagen dar.

Besuchen Sie uns auch unter:
SLC-Selfness Zentrum | SLC-Quantum Nahrungsergänzungsmittel | SLC-Basenfasten