debgzh-TWhrcsdanlenfifrelhuitjanoplroruskes

Bitte beachten Sie unseren neuen Onlineshop
https://www.frequenz-therapie.com

Um Ihnen noch mehr Zahlungsmöglichkeiten und Komfort anbieten zu können, haben wir uns für ein modernes Shopdesign entschlossen.
Um Ihnen noch mehr Features bieten zu können, müssen sich auch unsere Stammkunden im neuen Shop nochmals registireren, da die alten Benutzerdaten aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht übernommen werden.


 

Bitte beachten Sie unser neues Ausbildungszentrum
https://www.frequenztherapie-ausbildung.com

Moderne Lifetime-Webinare mit nicht öffentlichen Forum für Webinarteilnehmer zum Erfahrungsaustausch.


 




Innerliche Anwendung von Propolis

Propolis wird innerlich in der Naturheilkunde bei folgenden Problemen verwendet:

• Abwehrschwäche (zur Stärkung des Immunsystems während der Erkältungszeit)
• Allergien (z. B. bei Heuschnupfen)
• Altersbeschwerden (z. B. altersbedingte geschwächte Abwehr)
• Angina (Mandelentzündung aufgrund von Streptokokken, Hemmung der Ausbreitung dieser Bakterien)
• Arteriosklerose (Propolis kann die Durchlässigkeit der Blutgefäße verbessern)
• Asthma (Propolis soll hier in Form der Anregung der Selbstheilungskräfte wirken)
• Blasenentzündung (Propolis kann unterstützend bei bakteriell bedingten Blasenbeschwerden hilfreich sein)
• Bluthochdruck (keine Vermeidung möglich, aber Verbesserungen sind möglich)
• Bronchitis (unterstützend zur medikamentösen Therapie können die Selbstheilungskräfte gestärkt werden)
• Darminfektionen (z. B. bei Durchfällen, sofern sie leicht ausfallen)
• Erkältungen
• Gallenbeschwerden (z. B. zur Anregung der Verdauungssäfte)
• Gelenkentzündungen wie Arthrose oder Gicht
• Magenbeschwerden (z. B. unterstützend bei Magenschleimhautentzündungen)
• Menstruationsbeschwerden (z. B. lindernd bei Krämpfen)
• Migräne
• Mittelohrentzündung
• Beschwerden während der Wechseljahre


Äußerliche Anwendung von Propolis

Äußerlich setzt die Naturheilkunde Propolis bei folgenden Beschwerden ein:

Abszesse und Furunkel, Ekzeme
• Akne und Pickel
• Bindehautentzündung
• Fußpilz, Hautpilze
• Lippenherpes
• Gürtelrose
• Hämorrhoiden
• Hühneraugen
• Juckreiz
• Narbenbildung
• Nesselsucht
• Schuppenflechte, Neurodermitis
• Verbrennungen (auch Sonnenbrand)
• Warzen
• zur Wundbehandlung


Studien zur Anwendung von Propolis

Zu einigen Anwendungsgebieten wurden bereits Studien zur Wirksamkeit von Propolis durchgeführt.

So konnte schon im Jahr 1980 an der Sorbonne-Universität in Paris festgestellt werden, dass Propolis möglicherweise bei starkem Heuschnupfen hilfreich sein kann. Nach einer Behandlungsdauer von nur einer Woche mit täglich acht Kapseln zeigten die Probanden keinerlei Beschwerden mehr.

In Bulgarien wurde eine Studie mit 34 Probanden, die an Bluthochdruck litten, durchgeführt. Sie erhielten Propolis und es zeigte sich in der Folge eine deutliche Senkung der Blutdruckwerte

Auch die Wirkung von Propolis auf die Wundheilung konnte schon in verschiedenen Studien nachgewiesen werden, ebenso wie die Wirkung gegen Haut- und Schleimhautentzündungen sowie gegen Pilze.

  • Vorteile im Bereich der Blog-Artikel und Produktinformationen:
    • Interne Informationen zu den Anwendungen einzelner Produkte
    • Weiterführende Frequenzen zu den Beiträgen, nicht nur die CAFL - Liste
    • Zugang zu den DNA-Frequenzen
  • Zugriff auf unsere Frequenz - Datenbank:
    • Über 6.000 Frequenzlisten
    • Kombinierte Suche nach:
      • Pathogenen
      • Quellenherkunft
      • Frequenzen
  • Vorteile im Bereich des Forums:
    • Fragen im Mitgliederbereich werden 100%ig binnen 24 Stunden (Montag - Freitag) von einem Spezialisten der NLS beantwortet
  • Vorteile im Bereich des Onlineshops:
    • Versandkostenfreie Lieferung aller Produkte mit Ausnahme der Plasmageräte
  • Vorteile im Webinar-Bereich:
    • 10 % auf alle gebuchten Webinare
  • Sonstige Vorteile:
    • Gratisdownload der CAFL - Liste als PDF
    • Gratisdownload der CAFL - Liste als Excel

Schließen Sie ein Abo über 12 Monate ab und zahlen Sie dafür pro Monat € 15,60.

Dauer: 1 Monat
Preis: €15,60

Autor des Artikels:
Herbert Eder

Sie wollen Ihre Texte bei uns publizieren? Dann werden Sie unser Partner!

Sie geben Ihr Wissen weiter und dokumentieren so Ihr Know-How im Bereich der Frequenztherapie.

Wir kümmern uns um die Übersetzung Ihres Textes in andere Sprachen.

Hier geht es zur Anmeldung: Content-Partner

Weitere Artikel des Autors:

Drucken E-Mail

Kontaktformular
Vertraulichkeit der Daten ist gewährleistet
Bitte geben Sie ihren Familiennamen und Vornamen an
Please enter your email!
Ihre Anfrage an uns?

Abgrenzung zur Schulmedizin

Sämtliche hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsverfahren sind Inhalt der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin sowie den Methoden aus den Forschungsergebnissen der modernen Quantenphysik, deren Basis eine Reihe von Nobelpreisträgern seit ca. 1900 gelegt haben. (Max Planck, Albert Einstein, Werner Heisenberg, Erwin Schrödinger, Nils Bohr usw.) Diese gehören nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die wissenschaftliche Schulmedizin, deren Basis die klassische Physik seit Isaac Newton (1642-1727) darstellt. Alle getroffenen Aussagen und Feststellungen über Wirkungsweisen und Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den derzeitigen Erkenntnissen und Erfahrungswerten der jeweiligen Therapierichtungen selbst.
Der Inhalt dieser Webseite kann eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung durch ausgebildete Ärzte oder Therapeuten nicht ersetzen und stellt keine Heilaussagen dar.

(c) 2019 NLS Informationsmedizin GmbH
Hotline: +43 2762 52481

 

Protected by Copyscape