SLC - Institut für Informationsmedizin
3180 Lilienfeld | Babenbergerstrasse 21

muster im gehirn

Beschreibung

Prof. Dr.h.c. Herbert Eder
Venlo Universität B.V., Niederlande, Lehrstuhl für TCM

Als Leiter des Instituts für Informationsmedizin habe ich in den letzten 10 Jahren viele chronisch kranke Menschen informationsmedizinisch begleitet und möchte einen Auszug meiner Erfahrungen in diesem Vortrag präsentieren:

  • Ist die Wirklichkeit ein Konstrukt unseres Gehirns
  • Wieviel wird vom Gehirn pro Sekunde wirklich wahr genommen und was passiert im Unterbewussten
  • Reagiert das Gehirn auf Informationen, denen es vertraut und welche biochemische Reaktionen werden dabei freigesetzt
  • Wunderfrage, nur ein Konstrukt der systemischen Familientherapie
  • Das "Innere Kind", behandelt durch die Analyse von Siegmund Freud, Huna-Lehre u.v.m.
  • TA (Transaktionsanalyse) und NLP (Neurolinguistische Programmierung) und deren Auswirkung auf uns
  • Epigenetik (Gene steuern die Zellen), Prof. Bruce Lipton mit faszinierenden Erklärungen aus dem Informationsfeld
  • Zugänge zu Burkhard Heims "Einheitliche Beschreibung der Welt" und deren Auswirkung auf unsere Psyche
  • Urvertrauen in Bezug auf Gesundheit, Glück und Erfolg

Es gibt keine Abendkasse, Kartenbestellungen nur online möglich!

Event Details

Startet am:06.04.2019 19:00
Location:1300 Wien - Hotel NH Vienna Airport Conference Center

Reservation

Preis:
€ 30.00
Anmelden oder Registrieren um eine Reservation zu machen

Aktuelle Webinare

Login Form

Abgrenzung zur Schulmedizin

Sämtliche hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsverfahren sind Inhalt der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin sowie den Methoden aus den Forschungsergebnissen der modernen Quantenphysik, deren Basis eine Reihe von Nobelpreisträgern seit ca. 1900 gelegt haben. (Max Planck, Albert Einstein, Werner Heisenberg, Erwin Schrödinger, Nils Bohr usw.) Diese gehören nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die wissenschaftliche Schulmedizin, deren Basis die klassische Physik seit Isaac Newton (1642-1727) darstellt. Alle getroffenen Aussagen und Feststellungen über Wirkungsweisen und Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den derzeitigen Erkenntnissen und Erfahrungswerten der jeweiligen Therapierichtungen selbst.
Der Inhalt dieser Webseite kann eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung durch ausgebildete Ärzte oder Therapeuten nicht ersetzen und stellt keine Heilaussagen dar.

Besuchen Sie uns auch unter:
SLC-Selfness Zentrum | SLC-Quantum Nahrungsergänzungsmittel | SLC-Basenfasten