debghrcsdanlenfrhuitroruskes

NLS Informationsmedizin GmbH | Hotline +43 2762 52481 | Österreich

HPV Virus

shutterstock 270444176HPV Viren sind die Abkürzung für Humanes Papilloma Virus, also Viren die nur bei Menschen vorkommen.

HPV Viren sind Krankheitserreger, die Hautveränderungen bzw. Entzündungen hervorrufen können.

Die Ansteckung erfolgt in der Regel, dadurch, daß die Viren durch kleine Risse oder Verletzungen in die Schleimhaut eindringen und sich dort im Inneren der Zelle vermehren.

Es sei zu erwähnen, dass Infektionen mit dem humpathogenen Papilloma-Virus (HPC) zu den häufigst sexuell übertragbaren Erkrankungen zählt.

Neben harmlosen Warzen können HPV - Infketionen allerdings auch zu schwerwiegenden Tumorerkrankungen im Bereich des Genitaltrakts, des Darmausgangs oder des Rachenraums führen.


 314 kHz -319 kHz: HPV Virus


 Welche Erkrankungen können durch HP-Viren ausgelöst werden?

  • Genitalwarzen
  • Gebärmutterhalskrebs
  • Scheidenkrebs
  • Vulvakrebs
  • Peniskrebs
  • Analkrebs
  • Rachen- und Mandelkrebs
  • Kehlkopfkrebs

Tags: Alternative Tumortherapien, Gebärmutterhals, Cervix-Adenom, Gebärmutterhalsebs, HPV

Drucken E-Mail

Forum-Beiträge

Egal welche Frage, Sie bekommen eine Antwort von uns
Vertraulichkeit der Daten ist gewährleistet
Please enter your name!
Please enter your email!
Ihre Anfrage an uns?

Abgrenzung zur Schulmedizin

Sämtliche hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsverfahren sind Inhalt der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin sowie den Methoden aus den Forschungsergebnissen der modernen Quantenphysik, deren Basis eine Reihe von Nobelpreisträgern seit ca. 1900 gelegt haben. (Max Planck, Albert Einstein, Werner Heisenberg, Erwin Schrödinger, Nils Bohr usw.) Diese gehören nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die wissenschaftliche Schulmedizin, deren Basis die klassische Physik seit Isaac Newton (1642-1727) darstellt. Alle getroffenen Aussagen und Feststellungen über Wirkungsweisen und Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den derzeitigen Erkenntnissen und Erfahrungswerten der jeweiligen Therapierichtungen selbst.
Der Inhalt dieser Webseite kann eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung durch ausgebildete Ärzte oder Therapeuten nicht ersetzen und stellt keine Heilaussagen dar.

(c) 2019 NLS Informationsmedizin GmbH
Hotline: +43 2762 52481

 

Protected by Copyscape