dearbgzh-CNzh-TWhrcsdanlenfifrelhuitjaplroruskes

Viren

Viren

 

Bakterien

Viren

Würmer

Wurm

Immunsystem

Immun System

Zellspannung

Zellspannung

Schmerzen

Schmerzen

Vitalität

Vitalität

NLS Informationsmedizin GmbH | Hotline +43 2762 52481 | Österreich

Die Hintergründe des Healy von Timewaver

Resonance iPhone 800x1000Viele Leser unserer Website interessieren sich für den Healy und möchten mehr Informationen erhalten. Informationen, die sie auf der Verkaufsseite von Healy nicht finden bzw. meine persönliche Einschätzung zum Healy.

Wenn wir uns den Healy näher ansehen, dann verbindet das Gerät nicht nur das Informationsfeld mit der Frequenztherapie, sondern, wenn gewünscht, auch den Patienten mit dem Therapeuten über die Healy Holistic Health Cloud.

Die Entwicklung des heutigen Healy dauerte über 5 Jahre und begann im Prinzip mit dem TimeWaver Frequency.

In diesem Beitrag erklären wir Ihnen die Geschichte des Healy vom TimeWaver Frequency über den TimeWaver Home bis zum Healy.

Des Weiteren beschäftigen wir uns auch mit den Anwendungsmöglichkeiten des Healy in Bezug auf die Frequenztherapie

 


TimeWaver Frequency – als Großmutter des heutigen Healy

timewaver frequency 1Die Informationsfeldgesteuerte Frequenztherapie im TimeWaver Frequency-System ist einzigartig:

Das System ermittelt permanent und in Echtzeit die anzuwendenden Frequenzen und passt diese den Patientenbedürfnissen während der Anwendung direkt an.

Die klinischen Erfahrungen, die in das TimeWaver Frequency-System eingeflossen sind, sprechen für sich. Der portugiesische Klinikleiter Nuno Nina hat mit dieser Methode in seinen internationalen Kliniken schon über 45.000 Patienten behandelt.

Die Informationsfeld-Technologie des TimeWaver Frequency (stammend vom TimeWaver MED) soll weiterhin tiefere Ursachen und Zusammenhänge auf psychischer und systemischer Ebene analysieren und mittels bestimmter Informationen und Schwingungsmuster positiv beeinflussen.

Wir im NLS Institut verwenden beide Geräte (TimeWaver Med als auch den TimeWaver Frequency) seit über 5 Jahren und können diese Aussagen nur bestätigen.

Doch neben all dieser oben genannten Vorteile, gab es in der Therapie einen gravierenden Nachteil:

Jeder der sich mit Frequenztherapie beschäftig weiß, dass sich der Körper stimulierende Frequenzen maximal 2-3 Tage merken kann. Somit war der Patienten gezwungen bis zu 3x wöchentlich den Therapeuten aufzusuchen.

TimeWaver reagierte nach zahlreichen Gesprächen mit Nuno Nina und Markus Schmieke in der Suche nach einer Möglichkeit, die es dem Patienten erlaubte, die Frequenztherapie auch von zu Hause aus anwenden zu können.


TimeWaver Home – als Mutter des heutigen Healy

timewaver home 1Der TimeWaver Home stellt das Bindeglied zwischen Therapeuten und Patienten dar. Der Therapeut konnte die Frequenzen der Therapie auf den TimeWaver Home mittels USB-Kabel auf den handlichen TimeWaver Home übertragen und dem Patienten für zu Hause mitgeben.

Jedoch musste der Patient immer wieder zum Therapeuten kommen, oder das Geräte auf dem Postweg zusenden um zu neuen Frequenzprogrammen zu gelangen.

Im Akut-Einsatz, z.b. bei plötzlich eintretenden Schmerzen, war dies nur möglich, so ferne der Patient nicht zu weite Anfahrtswege hatte.

Trotz dieser Einschränkung wurde der TimeWaver Home von über 1.000 Therapeuten weltweit eingesetzt, unser Institut miteingeschlossen.


Die Zeugung des kleinen Healy

TimeWaver dachte damals ebenso über ein Funksignal zur Datenübertragung nach, dies wurde allerdings aufgrund der enormen Kosten schnell wieder verworfen.

Marcus Schmieke ist bekannt als genialer Entwickler, was aber noch viel wichtiger ist als echter Visionär.

Zum Leidwesen seiner Ingenieure wollte er ein Gerät entwickeln, jenes die Funktionen des TimeWaver Med und des TimeWaver Frequency auf die Größe einer Zigarettenschachtel reduzierte und somit von jeder Person ohne Einschränkung der Beweglichkeit alltagstauglich tragbar ist.

Außerdem sollte das Geräte über handelsübliche Smartphones steuerbar sein und über die Healy Holistic Health Cloud eine Verbindung zwischen Therapeuten und Patienten herstellen, so ferne das vom Patienten gewünscht ist.

Somit wäre der Therapeut in der Lage in der Sekunde Frequenztherapieprogramme auf den Healy zu übertragen, die der Patienten anschließend sofort nutzen kann.


Die Geburt des kleinen Healy im Jahre 2017

HealyHolisticHealth 500x500 1Im Jahre 2017 präsentierte Markus Schmieke seinen neuen Healy.

Der Healy enthielt die gesamte Technik des TimeWaver Med und TimeWaver Frequency und war so klein, dass er mittels Clip um Hemdkragen zu tragen ist. Mittels Low Energy Bluetooth Funktion ist er mit dem Smartphone verbunden und lässt sich über dieses bequem steuern.

Bei der Präsentation am 20.6.2017 verkündete er sichtlich stolz sein Ziel:

Bereits in 10 Jahren sollen 100 Millionen Menschen den Healy weltweit benutzen.

 

Der kleine Healy ist erwachsen geworden

Seitens TimeWaver wird der Healy als zusätzliche Produktschiene angesehen.

Er wurde in die Healy World GmbH mit Sitz in Berlin ausgelagert. Der Vertrieb des Healy erfolgt nicht über den qualifizierten Handel oder über Therapeuten, sondern weltweit über einen Strukturvertrieb.

Praktisch ist somit der Therapeut in den Strukturvertrieb mit eingebunden, so ferne er dies möchte, einen direkten Verkauf des Healy gibt es nicht.


 

Sie können den Healy bequem über unseren Partnershop beziehen:


 Weitere Informationen zu den Geräten finden Sie hier:

 

Drucken E-Mail

Forum-Beiträge

Egal welche Frage, Sie bekommen eine Antwort von uns
Vertraulichkeit der Daten ist gewährleistet
Bitte geben Sie ihren Familiennamen und Vornamen an
Please enter your email!
Ihre Anfrage an uns?

Abgrenzung zur Schulmedizin

Sämtliche hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsverfahren sind Inhalt der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin sowie den Methoden aus den Forschungsergebnissen der modernen Quantenphysik, deren Basis eine Reihe von Nobelpreisträgern seit ca. 1900 gelegt haben. (Max Planck, Albert Einstein, Werner Heisenberg, Erwin Schrödinger, Nils Bohr usw.) Diese gehören nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die wissenschaftliche Schulmedizin, deren Basis die klassische Physik seit Isaac Newton (1642-1727) darstellt. Alle getroffenen Aussagen und Feststellungen über Wirkungsweisen und Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den derzeitigen Erkenntnissen und Erfahrungswerten der jeweiligen Therapierichtungen selbst.
Der Inhalt dieser Webseite kann eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung durch ausgebildete Ärzte oder Therapeuten nicht ersetzen und stellt keine Heilaussagen dar.

(c) 2019 NLS Informationsmedizin GmbH
Hotline: +43 2762 52481

 

Protected by Copyscape