dearbgzh-CNzh-TWhrcsdanlenfifrelhuitjaplroruskes

Viren

Viren

 

Bakterien

Viren

Würmer

Wurm

Zellspannung

Zellspannung

Schmerzen

Schmerzen

Immunsystem

Immun System

Tumore

Tumorerkrankung

NLS Informationsmedizin GmbH | Hotline +43 2762 52481 | Österreich

Agaricus Blazei - Heilpilze - Tumortherapie

Agaricus Blazei Murril

ABM – der Mandelpilz

Der Agaricus Blazei Murril stammt ursprünglich aus Brasilien und ist dort unter dem Namen „Pilz Gottes“ bekannt.

Dieser Heilpilz wurde in den letzten Jahrzehnten wissenschaftlich intensiv untersucht, ich möchte Ihnen die faszinierenden Ergebnisse im Bereich der alternativen Tumortherapie hier näher bringen.


Agaricus blazei murill 490817574 730x483Kurzbeschreibung der tumorrelevanten Eigenschaften:

  • Krebsvorbeugend
  • Krebshemmend
  • Bildung von Metastasen wird vermindert
  • Eindeutige Reduktion der Nebenwirkungen von Chemo- oder Strahlentherapie
  • Immunstimulation
  • Stärkung der Immunmodulation
  • Radikalfänger
  • Leberstärkende Eigenschaften

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bikini-Figur - Crash Diät - geht auch ans Herz

Bikini-Figur - Crash Diät geht an die Pfunde, aber auch ans Herz!

Regelmäßig in der warmen Jahreszeit stellt der ein oder andere erstaunt fest, dass die Bikini- oder Badehosen-Figur in den vergangenen Monaten irgendwie gelitten haben muss. Statt Six-Pack-Bauch sind kleine Rundungen zu erkennen. Auch die Hüften können Ansätze von Hüftgold nicht ganz verbergen. Es muss also dringend etwas getan werden, um am Strand und im Urlaub mit einer Traumfigur glänzen zu können. Da bietet sich eine „Crash-Diät“ an. Verspricht sie doch bei entsprechend geringer Kalorienzufuhr eine größtmögliche Gewichtsreduktion in kürzester Zeit. Nur so ganz ohne Risiko ist sie nicht.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Dornwarzen binnen 14 Tagen natürlich entfernen

Dornwarze (Sohlenwarze, Verruca plantaris)

Dornwarzen werden allgemein als harte, schwielige Warzen, die vorwiegend an Druckstellen der Fußsohle vorkommen und dornartig in die Tiefe wachsen bezeichnet.

Sie haben eine rauhe Oberfläche und sind druckempfindlich. Vor allem im Schwimmbad und öffentlichen Duschen steckt man sich mit Dornwarzen gerne an.

Im Unterschied zu Gewöhnlichen Warzen (Verrucae vulgares) ragen Dornwarzen im Allgemeinen kaum über die Hautoberfläche hinaus: Denn durch ihre Lage an der Fußsohle oder Ferse lastet das Körpergewicht auf ihnen.

Deshalb können sie keine halbkugeligen Hautknötchen (wie Gewöhnliche Warzen) bilden. Stattdessen werden die Plantarwarzen nach innen gedrückt: Sie reichen meist tief in die Unterhaut. Nach außen zeigt sich nur eine etwas verdickte Hornschicht mit weicher, glatter Oberfläche und einer bräunlich-grauen Farbe. Letztere ergibt sich durch dicht nebeneinanderstehende schwarze Punkte. Dabei handelt es sich um Spuren von ausgetretenem Blut aus oberflächlichen, feinsten Blutgefäßen (Kapillaren).

Dornwarzen werden in der Schulmedizin üblicherweise mit eine "salizylsäurehaltiges Pflaster" oder "Vereisen mit flüssigem Stickstoff" bzw. im schlimmsten Falle mit chirurgischen Eingriffen behandelt.

In der Regel bekommt man Dornwarzen binnen 14 Tagen mittels "Alternativen Methoden" weg.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Was genau ist kolloidales Silber?

Was genau ist kolloidales Silber?

Wer die Wirkung eines Heilmittels ausprobieren möchte, will meist erst einmal genau wissen, welche Substanz sich dahinter verbirgt, welche Eigenschaften es hat, welche Nebenwirkungen es haben könnte und wie es wirkt.

Vor allem deswegen, da es bezüglich kolloidalen Silbers immer wieder Begriffsverwirrungen und Missverständnisse gibt, vor allem deswegen, weil sich der Begriff „Kolloid“ im Laufe der Zeit gewandelt hat.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

In Gesundheit alt werden

In Gesundheit alt werden – Zufriedenheit zeichnet Hoch-Betagte aus

In einigen Regionen Japans leben besonders viele Hundertjährige. Auch in Grönland und anderen Gegenden der Welt gibt es Menschen, die ein sprichwörtlich biblisches Alter erreichen. Was zeichnet diese Menschen aus, was unterscheidet sie von anderen Senioren? Dieser spannenden Frage gingen kanadische Forscher nach und untersuchten mehrere Hundert gesunde und fitte hoch betagte Frauen und Männer, nicht nur aus Japan.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Forum-Beiträge

Egal welche Frage, Sie bekommen eine Antwort von uns
Vertraulichkeit der Daten ist gewährleistet
Bitte geben Sie ihren Familiennamen und Vornamen an
Please enter your email!
Ihre Anfrage an uns?

Abgrenzung zur Schulmedizin

Sämtliche hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsverfahren sind Inhalt der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin sowie den Methoden aus den Forschungsergebnissen der modernen Quantenphysik, deren Basis eine Reihe von Nobelpreisträgern seit ca. 1900 gelegt haben. (Max Planck, Albert Einstein, Werner Heisenberg, Erwin Schrödinger, Nils Bohr usw.) Diese gehören nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die wissenschaftliche Schulmedizin, deren Basis die klassische Physik seit Isaac Newton (1642-1727) darstellt. Alle getroffenen Aussagen und Feststellungen über Wirkungsweisen und Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den derzeitigen Erkenntnissen und Erfahrungswerten der jeweiligen Therapierichtungen selbst.
Der Inhalt dieser Webseite kann eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung durch ausgebildete Ärzte oder Therapeuten nicht ersetzen und stellt keine Heilaussagen dar.

(c) 2019 NLS Informationsmedizin GmbH
Hotline: +43 2762 52481

 

Protected by Copyscape