invesgt in your health   NLS Informations Medizin GmbH transperent

 A-3180 Lilienfeld | Babenbergerstrasse 21 | +43 2762 52481

 

Plasma Generator RZP 14

rifepaperDr. Royal Raymond Rife (* 16. Mai 1888; † 11. August 1971)  war ein US-Amerkinaischer Wissenschaftler und Erfinder. Sein Mikroskop (bis zu 30.000fache optischen Vergrößerung) und eine hocheffektive Frequenztherapie haben zu der Auffassung geführt, dass das Ende aller Erkrankungen absehbar ist. 1934 beauftragte eine kalifornische Universität ein exzellentes Forschungskomitee der Medizin, sechzehn auserwählte im Endstadium befindliche Krebspatienten vom Pasadena County Hospital in Rife’s Kliniklabor in San Diego zu behandeln. Im Team befanden sich Ärzte, die die Patienten nach 90 Tagen untersuchen sollten, sofern diese noch lebten. Nach den drei Monaten Behandlung lebten erstaunlicherweise alle 16 Patienten noch, und nach deren Untersuchung dokumentierte das Komitee, vierzehn Patienten seien vollständig genesen. Nach geringfügiger Modifikation von Rife’s Behandlung wurden die verbliebenen zwei Patienten während des Folgemonats ebenfalls gesund.

Bereits zu Lebzeiten wurden viele von Rifes Hypothesen und Ansichten wegen fehlender Nachweise und Widersprüchen zu wissenschaftlichen Erkenntnissen heftig kritisiert und stießen auf allgemeine Ablehnung. Viele von Rifes Experimenten und Ansichten stehen in eklatantem Widerspruch zu heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Weder zu seinen Mikroskopen noch zu seinen Behauptungen zu Therapien gegen Mikroorganismen oder Krebs sind je wissenschaftliche Arbeiten in anerkannten Publikationen erschienen.

plazmagenerator rpz14 2

Wir haben nun einen experimentellen Plasma Generator im Institut für Informationsmedizin installiert und haben bereits festgestellt, dass sich im Dunkelfeldmikroskop Veränderungen darstellen.

Eine Reihe von Frequenzen werden von den Anwendern der Rife-Therapie bei verschiedenen Erkrankungen verwendet und werden im allgemeinen gut vertragen. Dass eine Reihe von wenigen Universal-Frequenzen (728 Hz, 787 Hz, 880 Hz, 5.000 Hz, 10.000 Hz, 2.008 Hz, 2.127 Hz) bei sehr vielen degenerativen, chronischen und akuten entzündlichen Erkrankungen Linderung oder Heilung bringen können, erklärt sich aus Rifes Forschungen (vgl. Pleomorphismologie). Dabei lassen sich deutliche Verbesserungen im Dunkelfeldmikroskop beobachten, die auch von anderen Therapeuten bestätigt werden.

728 Hz, 787 Hz, 880 Hz, 5.000 Hz, 10.000 Hz sind bei chronischen oder akuten entzündlichen Erkrankungsprozessen empfehlenswert; 2.008 Hz und 2.127 Hz werden von Rife für Sarkome bzw. Carcinome empfohlen. Die folgenden Frequenzen haben sich auch in der praktischen Anwendung bewährt.

728 Hz: eine der wichtigsten anti-entzündlichen Rife-Frequenzen, die Rife den Staphylokokken zugeordnet hat. Staphylokokken sind extrem häufige, oft multiresistente Krankheitserreger, die alle Arten von eitrigen Infektionen, wie Lungenentzündung, Nebenhöhlenentzündung oder Endocarditis erzeugen und Wunden infizieren.

787 Hz: eine der wichtigsten anti-entzündlichen Rife-Frequenzen.

880 Hz: eine der wichtigsten anti-entzündlichen Rife-Frequenzen, die Rife den Streptokokken zugeordnet hat. Streptokokken verursachen verschiedenste Infektionskrankheiten, wie Scharlach, Mandelentzündungen, Fieber, Erysipel, rheumatisches Fieber, Endocarditis, Glomerulonephritis, Lungenentzündung, Hirnhautentzündung, Rachenentzündung, Lymphadenitis und Wundinfektionen. Streptococcus pneumoniae erzeugt die meisten Entzündungen des Atmungstraktes.

5.000 Hz: Diese häufig benutzte Frequenz wirkt schmerzlindernd und blutreinigend. Rife verwendete sie bei sehr vielen Indikationen gemeinsam mit anderen Frequenzen.

10.000 Hz: Diese sehr wichtige Frequenz harmonisiert das Nervensystem und den Organismus; sie wird bei fast allen Indikationen gemeinsam mit anderen Frequenzen verwendet.

Wir verwenden dieses Gerät ab sofort zu experimentellen Zwecken und weitereführenden Studien in unserem Institut und werden sämtliche experimentelle Therapien mittels Dunkelfeldmikroskop und HDI Kamera aufzeichnen.

Sollten Sie an an einem unserer Versuche interessiert sein, können Sie uns gerne unter: 02762-52481 telefonisch kontaktieren.

Des weiteren wurden wir vom Hersteller beauftragt diese Geräte in Österreich zu verkaufen, zu installieren und das Fachpersonal zu schulen. Nähere Informationen dazu finden Sie hier:

  • Super Ravo Zapper
  • Plasma Generator RPZ 14
  • Plasma Generator Athon 7

 

 

 

 

Tags: Alternative Tumortherapien, Krebs, Viren, Frequenz-Therapie-Blog, Dr. Raymund Royal Rife, Dr. Hulda Clark, Dr. Robert Beck

Drucken E-Mail

Login Form

Abgrenzung zur Schulmedizin

Sämtliche hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsverfahren sind Inhalt der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin sowie den Methoden aus den Forschungsergebnissen der modernen Quantenphysik, deren Basis eine Reihe von Nobelpreisträgern seit ca. 1900 gelegt haben. (Max Planck, Albert Einstein, Werner Heisenberg, Erwin Schrödinger, Nils Bohr usw.) Diese gehören nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die wissenschaftliche Schulmedizin, deren Basis die klassische Physik seit Isaac Newton (1642-1727) darstellt. Alle getroffenen Aussagen und Feststellungen über Wirkungsweisen und Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den derzeitigen Erkenntnissen und Erfahrungswerten der jeweiligen Therapierichtungen selbst.
Der Inhalt dieser Webseite kann eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung durch ausgebildete Ärzte oder Therapeuten nicht ersetzen und stellt keine Heilaussagen dar.

(c) 2019 NLS Informationsmedizin GmbH
Hotline: +43 2762 52481